Refugium Obscura

Dinge, die die Welt erfahren sollte …

23.03.2016

März 23rd, 2016

Man kann ja von Erdogan halten was man will, aber hellsehen kann der!

 

Wir müssen endlich mal was gegen Verschlüsselung tun, wegen der Terroranschläge in Brüssel.

Hat schon jemand Bingo?

 

 Twitter wird 10 und ist immer noch weit von schwarzen Zahlen entfernt.

Der krasseste Fall von Insolvenzverschleppung aller Zeiten oder einfach Business As Usual im Silicon Valley? Merkwürdige Zeiten, in denen wir da leben.

 

Hat hier jemand SSL-Zertifikate von StartSSL?

 

Ertappt sich noch jemand gerade bei so einer perversen Neugierde bezüglich Trump? So wenig ich den leiden kann, so kann ich doch nicht leugnen, dass ich gerne mal sehen würde, ob so jemand Präsident werden kann.

Bewaffnet nur mit Selbstbewusstsein und dummen Sprüchen.

Reicht das?

 

Kennt ihr den schon? NPD-Politiker pullt einen Haider, wird von syrischen Flüchtlingen gerettet.

 

 


*********************** Soweit nicht anders angegeben ist die Quelle der oben stehenden Inhalte das Blog http://blog.fefe.de/ ***********************

22.03.2016

März 22nd, 2016

Kennt ihr den schon?

Akt 1: Deutsche Umwelthilfe wollte in Sachen Diesel-Abgasskandal mal Akteneinsicht haben.

Akt 2: Das Kraftfahrtbundesamt gibt ihnen Recht.

Akt 3: VW findet, die Akte solle nicht offengelegt werden.

Akt 4: Die Deutsche Umwelthilfe erhält „zur einwöchigen Einsicht“ diese 581 Seiten komplett geschwärzte Akten.

Naja gut, nicht komplett geschwärzt. Die Anschreiben und die freundlichen Grüße sind noch lesbar. m(

 

Wenn ihr wisst, wer Eugen Drewermann ist, dann wollt ihr sicher dieses 2h-Gespräch mit KenFM anhören.

Wenn ihr nicht wisst, wer Eugen Drewermann ist, dann solltet ihr das ganz schnell rausfinden und danach das Gespräch da anhören. Als erster Ansatz mag dem einen oder anderen vielleicht reichen, wie Hagen Rether Drewermann ganz nebenbei als moralische Instanz bezeichnet.

Schade, dass das heutzutage ein Luxusgut ist, 2 Stunden Zeit für sowas zu haben.


Der US Supreme Court hat eine Klage von Nebraska und Oklahoma gegen Colorado wegen deren Marijuana-Legalisierung nicht angenommen. 

 

Der neueste Lacher aus der Apple-vs-FBI-Geschichte (ist das das neue SCO-vs-Linux?): Forscher haben Schwächen in der Apple-Krypto gefunden.

This specific flaw in Apple’s iMessage platform likely would not have helped the FBI pull data from an iPhone recovered in December’s San Bernardino, Calif., terrorist attack, but it shatters the notion that strong commercial encryption has left no opening for law enforcement and hackers, said Matthew D. Green, a computer science professor at Johns Hopkins University who led the research team.

 


*********************** Soweit nicht anders angegeben ist die Quelle der oben stehenden Inhalte das Blog http://blog.fefe.de/ ***********************

21.03.2016

März 21st, 2016

Die AfD hat ja bereits eine Spaltung überlebt, die andere Partei heißt „ALFA“. Jetzt gehen gerade Drohbriefe an einige Ex-AfD-Mitglieder, von einer Gruppe, die sich „AfD Armee Fraktion“ nennt. Die Forderung ist, sie sollen gefälligst ihre Mandate niederlegen.

 

Infrastrukturapokalypse des Tages: Berlin-Wahlen im September akut gefährdet. Und: Völlig überraschend ist eine neue Wahlsoftware beteiligt!

 


*********************** Soweit nicht anders angegeben ist die Quelle der oben stehenden Inhalte das Blog http://blog.fefe.de/ ***********************

20.03.2016

März 20th, 2016

Cameron verschiebt die Veröffentlichung der Ergebnisse der Irak-Kriegs-Untersuchung lieber auf nach dem EU-Referendum. Aus Sicherheitsgründen.

 

Russland scheint im Moment noch keinen Majestätsbeleidigungsparagraphen zu haben. Das finde ich ja erstaunlich, muss ich sagen. Deutschland ist in dem Punkt autoritärer als Russland?! Wow.

 


*********************** Soweit nicht anders angegeben ist die Quelle der oben stehenden Inhalte das Blog http://blog.fefe.de/ ***********************

19.03.2016

März 19th, 2016

Jetzt ist das schon eine Meldung bei der Tagesschau wert, wieviel Zeichen Meldungen bei Twitter lang sind.

 

Kurze Durchsage von Steinmeier (ja, DER Steinmeier! Der ist IMMER NOCH im Amt!):

Die Bundesregierung ist an ihre Grenzen gestoßen, Informationen aus den Snowden-Enthüllungen rund um das Ausmaß der NSA-Überwachung und die Rolle hiesiger Einrichtungen im geheimen Drohnenkrieg der USA aufzuklären. Dies verdeutlichte Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags.

Ja aber echt mal! So viel großartige Aufklärungsarbeit, wie die Bundesregierung da geleistet hat! Da ist es ja wohl vermessen, noch mehr zu erwarten!1!!

Ich meine, alleine wie der Steinmeier den Kurnaz weg-aufgeklärt hat!

Weitere Details würden die Bevölkerung bloß verunsichern.

Ich bin ja sogar jetzt schon leicht verunsichert, ohne weitere Details!

 

Habt ihr mal versucht, einer Hotline oder einem Social Media Account ein Problem zu schildern? Und dann nur so das Äquivalent von Fahrstuhlmusik mit Hinhalteparolen gekriegt? „Ihr Anruf ist uns wichtig, bitte bleiben Sie dran *dudel*“?

Da hat eigentlich niemand Bock drauf, und so hat dann auch mal der Twitter-Account von BART (dem „ÖPNV“ von San Francisco) mit dem PR-Bullshit aufgehört und Tacheles geredet — und die Leser sind hocherfreut, dass sie mal irgendwo nicht belogen werden!

Und die Wahrheiten sind durchaus kräftig, die da jetzt plötzlich mal auf dem Tisch liegen. Von „We need to replace 90 miles of rail“ über „We have 3 hours a night to do maintenance on a system built to serve 100k per week that now serves 430k per day“ bis hin zu „sugarcoating problems, especially ones obviously disrupting people’s lives, isn’t an effective or honest way to communicate“ geht das Spektrum. Ich wäre auch hocherfreut, wenn wir in diesem Land mal ein paar Lagen Bullshit abtragen könnten und uns offen und ehrlich unterhalten könnten.

 

Guido Westerwelle ist tot. Lothar Späth ist auch tot.

 

Böhmermann singt der AfD ein Ständchen
Update: Möglicherweise verwandter Videotipp

 

Wieso hat Hillary eigentlich überhaupt einen eigenen Mailserver betrieben?

Na weil die NSA sich geweigert hat, ihr ein Krypto-Blackberry wie Obama zu geben.

 

Gute Nachrichten vom EuGH: Der Generalanwalt am EuGH stellt in einem Gutachten die WLAN-Störerhaftung in Frage.

Der Betreiber könne zwar verpflichtet werden, die Rechtsverletzungen zu beenden oder zu verhindern, erklärte Generalanwalt Maciej Szpunar vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) am Mittwoch. Geschädigte könnten aber nicht verlangen, dass Betreiber ihr kostenloses WLAN stilllegen, durch ein Passwort sichern oder die Kommunikation überwachen.

NA ENDLICH bewegt sich da mal was in die richtige Richtung.

 

Hey, psst, Freunde, mir ist heute im Zug eine brillante Idee gekommen! Passt mal auf!

Wir verbieten einfach nach der NPD auch noch die AfD!

Zack! Schon gibt es keine Nazis mehr in Deutschland!1!!

Klar, keine Ursache, da nicht für!

Update: Oder vielleicht kann man die AfD auch einfach aussitzen. Die Abgeordneten treten schon zurück, bevor sie überhaupt ihr Mandat annehmen konnten.

Mir tut ja bei der AfD das Führungspersonal leid. Das sind ja nicht alles verstrahlte Hetzer. Ein paar von denen haben hehre Ziele, wollen, dass es dem Land besser geht. Haben Politikwissenschaften studiert. Hatten im Leben das Ziel, dieses Land besser zu machen. Und die kriegen jetzt Leserbriefe wie diesen hier. Auf der einen Seite: Schön, unsere Partei hat Wähler. Auf der anderen Seite wird ja niemand Politiker, um von solchen Leuten Fanpost zu kriegen, oder um Demagoge zu werden. Aus deren Perspektive haben sie da sachliche Argumente und wollten damit die Eliten dieses Landes überzeugen, wenn die nicht eh schon von selbst auf ihrer Seite stehen, weil das ja aus ihrer Perspektive total offensichtlich ist, dass die Argumente der AfD inhaltlich überzeugen.

Also ich könnte da keine Lebensfreude entwickeln unter solchen Umständen.

 

Überschrift: „Forscher halten Mindestlohn für Jobbremse“.

Im Kleingedruckten dann:

Er warnte aber zugleich vor einer Überinterpretation des Studienergebnisses. „60.000 – das hört sich erst einmal viel an. Man muss dazu aber wissen: Der Großteil davon wären Minijobs gewesen“, sagte Möller. Zudem entsprächen 60.000 Stellen lediglich einem Anteil von 0,18 Prozent an allen Beschäftigten in Deutschland.

NEIN!! DOCH!!! OOOOOH!

Update: Uuuund … Kommentarbereich geschlossen. Das ging ja fix!

 

Die SPD ist weiter im freien Fall, und tritt auf dem Weg in den Abgrund nochmal in unsere Richtung. Erstens: Sigmar Gabriel erteilt mal eben eine unilaterale Sondergenehmigung für die Supermarkt-Monsterfusion zwischen Kaisers-Tengelmann und Edeka. Und hey, wann sind Monsterfusionen mal nicht ein durchschlagender Erfolg gewesen!1!!

Der Chef der Monopolkommission ist erstmal aus Protest zurückgetreten.

Zweitens: Steinmeier so: Mein Name ist Hase, ich wusste von nichts. Da weiß man gar nicht, was einen schnelleren und nachdrücklicheren Rücktritt rechtfertigen würde, dass er es wusste und deckte, oder dass er als Kanzleramtsminister wirklich keine Ahnung hatte. Wie konnte dieser Mann auch noch Außenminister werden!? Waren die anderen Kandidaten alle gerade verhindert!?

Update: Das ging ja flott: Die Steinmeier-Meldung kann nach nur sechs Minuten nicht mehr kommentiert werden. Regieren kann so schön sein, wenn einen nicht dauernd dieses blöde Wahlvolk belästigen würde!

 

Die Türkei hat den Korrespondenten von Spon rausgeworfen. Das ist ja mal ein deutliches Zeichen.

Das Verhalten der türkischen Behörden lässt für uns keinen anderen Schluss zu, als dass unser Korrespondent aufgrund seiner journalistischen Berichterstattung vor Ort nicht mehr erwünscht ist.

 

Flinten-Uschi ersetzt das Bundesamt für Ausrüstung durch eine Armee aus McKinsey-Kumpels ihrer Staatssekretärin. So sollen teure Debakel wie der A400M verhindert werden. Dafür haben wir dann jetzt halt ein teures McKinsey-Debakel.

 

Die monatlichen Android-Bugs fühlen sich an wie die monatlichen Windows- und Apple-Bugs. Critical, critical, critical, critical, critical, critical, high, high, high, high, …

 

 

***** Soweit nicht anders kenntlich gemacht stammen die o.g. Beiträge von http://blog.fefe.de/ *****

Powered by WordPress. Theme by Sash Lewis.